Tischlerlexikon
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V
W XY Z
 

 

Aktuelles

10.01.08 Neues Bildungsprogramm tischler nrw

Breites Kursangebot für Betriebsinhaber und deren Mitarbeiter

Rund 130 verschiedene Seminare, Fortbildungen und Tagungen bietet der Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr an. Einen Überblick über das breite Kursangebot verschafft das Bildungsprogramm 2008, das allen Mitgliedsbetrieben bereits zugeschickt wurde.

Ein besonderes Augenmerk wurde bei der Planung des Programms auf die Weiterbildung von Mitarbeitern gelegt. Dem Programm liegt ein Plakat bei, auf dem alle für Mitarbeiter interessanten Fortbildungen kurz aufgeführt sind, und das im Betrieb aufgehängt werden kann. Zu den speziellen Angeboten für Arbeitnehmer zählen die Fortbildungen zur CNC-Fachkraft oder zum Fertigungsplaner und Fachbauleiter.

„Angesichts zunehmender Arbeitsteilung und steigenden Anforderungen an Spezialkenntnisse wird es immer wichtiger, das Personal umfassend auf erweiterte Aufgaben vorzubereiten“,

heißt es im Vorwort des neuen Bildungsprogramms. Das sieht die Landesregierung NRW genauso. Mit dem „Bildungsscheck“ unterstützt sie die Weiterbildung von Arbeitnehmern. Spezielle Weiterbildungsangebote werden mit bis zu 500 Euro gefördert. Dazu gehören auch die Seminare des Fachverbandes Tischler NRW und des Technologie-Zentrums Holzwirtschaft (TZH).

Die Weiterbildung der Betriebsinhaber kommt natürlich auch 2008 nicht zu kurz. Für sie stehen verschiedene Seminare aus den Bereichen der Unternehmensführung, der Betriebstechnik, der neuen Technologien, der Formgebung und des Rechts zur Auswahl. Vervollständigt wird das Bildungsprogramm 2008 durch die Frauen-Weiterbildung sowie spezielle Angebote für Bestatter, Sachverständige und Ausbilder.
 

Die Mehrzahl der angebotenen Seminare findet in den frisch renovierten Räumen des Hauses des Tischlerhandwerks in Dortmund statt. Interessierte können das Bildungsprogramm 2008 kostenlos beim Fachverband Tischler NRW bestellen.

Kontakt: Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen, Kreuzstraße 108-110, 44137 Dortmund, Telefon: 02 31 / 91 20 10-0, Telefax: 02 31 / 91 20 10-10, E-Mail: nrw@tischler.de, Internet: www.tischler-nrw.de

FACHVERBAND DES
TISCHLERHANDWERKS NRW

Ansprechpartner für die Redaktion:

Nina Banspach, Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen
Telefon: (02 31) 91 20 10-36 / Telefax: (02 31) 91 20 10-52
 

 
 

 

[ Fachkunde | Recht | Arbeitssicherheit | Ausbildung | Geld | Service | Existenzgründung ]
Designed by A. Gronemeyer [ Impressum | eBusiness | Kontakt | Bookmarks ] © A. Gronemeyer
Sündhaft schöne Hochzeit-Dessous bei Beate Uhse. Jetzt online!