Tischlerlexikon
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V
W XY Z
 

 

Aktuelles

Jetzt bewerben für Ausbildungs-Ass 2008

Pressemitteilung von: Wirtschaftsjunioren Deutschland

(openPR) - 15.000 Euro Preisgeld für herausragende Ausbildung

Berlin, 25. Januar 2008 - Unternehmen und Initiativen können sich ab sofort für das Ausbildungs-Ass 2008 bewerben. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland und die Junioren des Handwerks schreiben den erfolgreichen Wettbewerb in Kooperation mit den INTER Versicherungen und dem Unternehmermagazin impulse in diesem Jahr zum zwölften Mal aus.

Die Schirmherrschaft über den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Wettbewerb hat Bundeswirtschaftsminister Michael Glos übernommen. Das Hauptziel des Preises ist die Anerkennung und Förderung von Initiativen und Ideen in der dualen Ausbildung. Teilnahmeberechtigt sind darüber hinaus alle Unternehmen, Handwerksbetriebe und Institutionen in Deutschland, die an außer-, überbetrieblichen oder schulischen Initiativen mitwirken.

Preise werden in den drei Kategorien "Industrie, Handel, Dienstleistungen", "Handwerk" und "Ausbildungsinitiativen" vergeben. Der jeweils Erstplatzierte erhält 2.500 Euro, der Zweitplatzierte 1.500 Euro und der Drittplatzierte 1.000 Euro. Auswahlkriterien für die Jury sind die Anzahl und die Qualität der geschaffenen Ausbildungsplätze, die Kreativität der Ausbildungsmethoden, der persönliche Einsatz sowie die Nachhaltigkeit des Engagements. Die Preisverleihung erfolgt im Herbst 2008 auf einer Festveranstaltung in Berlin.

Bewerbungsfrist für das Ausbildungs-Ass 2008 ist der 1. Juni. Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter www.ausbildungsass.de zum Download bereit. Auskünfte gibt außerdem Marcel Larsen, Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD), Breite Straße 29, 10178 Berlin, Tel. 030/ 20308-1515, Marcel.Larsen@wjd.de.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wjd.de

Pressemitteilung übermittelt von Hugin.
Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist allein das berichtende Unternehmen oder die berichtende Institution verantwortlich.

Ansprechpartner

Corinna Trips
Pressesprecherin

Wirtschaftsjunioren Deutschland
Breite Straße 29
D-10178 Berlin

Telefon: +49 (0)30 - 2 03 08 15 16
Telefax: +49 (0)30 - 2 03 08 15 22

corinna.trips@wjd.de
www.wjd.de

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) bilden mit mehr als 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).  

Dieser Artikel bei openpr

 

 
 

 

[ Fachkunde | Recht | Arbeitssicherheit | Ausbildung | Geld | Service | Existenzgründung ]
Designed by A. Gronemeyer [ Impressum | eBusiness | Kontakt | Bookmarks ] © A. Gronemeyer
Sündhaft schöne Hochzeit-Dessous bei Beate Uhse. Jetzt online!