Tischlerlexikon
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V
W XY Z
 

 

 

 

Oberflächenbehandlung

Kleiner Notfallhelfer

Mit dem kleinen Notfallhelfer soll Ihnen schnell und unkompliziert geholfen werden Entscheidungen bezüglich Reparaturen an Möbeloberflächen und Holzteilen zu treffen. Wie zum Beispiel

Welchen Füllstoff verwende ich
Worauf muss ich achten
Wie verarbeite ich...

Merke : Kombiniere nie Produkte (insbesondere Lacke) verschiedener Hersteller, es könnte zu bösen Überraschungen kommen.

Der Ablauf des kleinen Notfallhelfer ist automatisiert. Sie müssen nur die folgenden Punkte nacheinander beantworten.

 

Schritt 1- Auswahl des Oberflächenschaden

Schritt 2 - Oberflächenbeschaffenheit

Die Anlösbarkeit mit Nitro- Verdünnung entscheidet über den Einsatz der Mittel und darüber, wie vorsichtig mit Füllstoffen gearbeitet werden muss. Eine Instandsetzung auf einer anlösbaren Oberfläche muss wesentlich sorgfältiger erfolgen, da die Randbereiche stets mit in die Bearbeitung mit einbezogen werden und der Schaden schnell vergrößert wird.

Die Oberfläche des instandzusetzenden Möbelteiles ist anlösbar z.B. bei

  • NC Lacken
  • Einkomponenten SH - Lacken
  • Grundierfolien
  • Thermoplastischen Folien

Die Oberfläche des instandzusetzenden Möbelteiles ist nicht anlösbar z.B. bei

  • Zwei Komtponenten SH - Lacken
  • Kunstharzimprägnierten Papieren (KF)
  • Dekorativen Schichtpressstoffplatten
  • Polyester - Schichtpressstoffplatten
  • Polyester
  • Vollkunststoff

Schritt 3 - Beanspruchungsgrad des instandzusetzenden Möbelteiles

gering z.B.: Seitenteile, Innenteile, Rückwände
normal z.B.: Möbelfronten
hoch z.B.: Tischoberflächen, Stuhlbeine, Fronten
sehr hoch z.B. Küchenarbeitsplatten

Schritt 4 - Oberflächenaussehen

Die instandzusetzende Möbeloberfläche ist

Holzgemasert
unifarbig

 

 
 

 

[ Fachkunde | Recht | Arbeitssicherheit | Ausbildung | Geld | Service | Existenzgründung ]
Designed by A. Gronemeyer [ Impressum | eBusiness | Kontakt | Bookmarks ] © A. Gronemeyer
Sündhaft schöne Hochzeit-Dessous bei Beate Uhse. Jetzt online!